12. April 2021

Ciao Amici

ich weiss ich weiss, es ist schon bisschen her, dass ich mich gemeldet habe…aber es ist nicht viel passiert in den letzten drei Monaten…
Die Situation ist so wie sie ist…aber da will ich auch nicht länger eingehen ;)

Ich darf Euch mitteilen, dass ich mittlerweile ein Video für meine erst Single gedreht habe, und das wird MEGA….
Mit meinen Produzenten wollen wir den Song demnächst veröffentlichen….das ist super spannend…weil das für mich eine völlig neue Reise ist…
So viel darf ich schon verraten – der Song heisst „il primo passo“…seid gespannt…wenn es soweit ist werde ich ordentlich die Werbetrommel rühren ;)

Live Musik ist momentan bedingt möglich, daher bin ich zur Zeit immer wieder auf Hinterhofkonzerten zu hören – allerdings nicht öffentlich, aber immerhin für komplette Hausgemeinschaften, und das tut mir und den Menschen gut…
Wer mich buchen will kann gerne mich hier anschreiben oder auf Kultur-vor-dem-Fenster

Wie Ihr auf meinen sozialen Kanälen Facebook oder Instagram gesehen habt bin ich auch immerwieder in Restaurants und von dort versuchen wir Euch einen schönen Abend zu gestalten und mal den Alltag zu vergessen…bisher mit sehr großen Erfolg….

Auch mit meiner Band sind wir kräftig am „Machen“…wir haben bereits ein OnlineKonzert gespielt und das kam sehr gut an…
Wir haben aus einem Parkhaus in Nürnberg gespielt (natürlich ohne Publikum) und hatte ein Menge Spass…auch weil alle Zuschauer mit uns kommunizieren konnten via Chat…
Hier der Link

Pino Barone Band – live aus dem Parkhaus

und wir planen schon den nächsten Event…seid gespannt.

Meine Termine für den Sommer (aktueller Stand heute) werde ich die Tage einpflegen….das wird schon Leute ;) da bin ich ganz zuversichtlich

Zwischenzeitlich habe ich auch ein neues Hobby gefunden…

„CLUBHOUSE“ – da bin ich seit Mitte Januar am Start und muss sagen, dass es anfangs wie eine Sucht war…virtuelle Räume in denen man Menschen begegnet und sprechen hört, aber sich selber in die Gespräche einbringen kann…

Ist von Euch jemand auf Clubhouse?
Wie gesagt Anfangs war da ein grosser Hype, der sich aber wieder gelegt hat, aber dennoch haben sich da Sachen ergeben für mich, die so niemals zustande gekommen wären.

Ich habe z.B. einen Abend in einem Raum mit Uwe Ochsenknecht plötzlich geredet. Als ich dann angefangen habe was zu singen, ist er voll auf mich abgefahren und hat wortwörtlich mitgegröhlt auf der anderen Seite der Leitung.

So bin ich mittlerweile fester Bestandteile von mehreren Räumen (ist so wie eine Sendung) und da bin ich quasi mit als Moderator und Sänger am Start..

Ein toller Raum ist sonntags um 22.00 Uhr….der „UWE CLUB“ mit Uwe Bahn …Er war jahrelang Moderator von NDR2 und hatte auch die erste Morningshow entwickelt und moderiert….und sonntags ist dann dieser Raum mittlerweile ein Treffpunkt mit Bekannten…es wird geredet über Musik und das tolle ist, dass viele Gäste immerwieder tolle Erlebnisse mit Stars erzählen oder aus dem Nähkästchen reden…und so kleine Sachen verraten über Künstler, die man vorher nicht wusste….uuuuuund ausserdem kann man sich auch einen eigenen Song wünschen, der sofort gespielt wird….

Montags Abend ab 18.00 Uhr bin ich dann immer im Raum „Bella Italia“ und ja, wie der Name das schon sagt…es geht rund um Italien.
Hier erzählt man vom letzten oder nächsten Urlaub….mit Marco, Tina und Gennaro sind wir ein tolles Team…und auch hier gibt es viele Sachen die ihr noch nicht wusstet….also Mehrwert pur…ich naturalmente an meinem Piano und immer bereit einen Hörerwunsch zu erfüllen….
Mit Gennaro haben wir auch eine tolle Idee gehabt…Gennaro wird wöchentlich einen Song vorstellen, indem er den Originaltext auf Deutsch übersetzt und diesen vortragen wird…aber ohne den Titel zu sagen…erst wenn ich den Song dann spiele kommt des Rätsels Lösung ;)))
Schaut mal rein auf Gennaro Seite..ein toller Typ Gennaro Caravante

Ja, so verbringt man auch seine Zeit zur Zeit und planen einfach weiter….denn wenn dann der Startschuss fällt…dann macht es BUM!!! und los gehts…

Ach ich vergass, es wird auch ein italienisches Fest dieses Jahr geben….eins ist sicher – in dieser Form hat es die „Festa italiana“ in Nürnberg noch nicht gegeben.

Ich freu mich wie immer auf alles was kommt…

Fühlt euch umarmt
Euer Pino

Kommentare (1)

  1. Hallo Pino, hab es gerade erst gelesen.
    Auf deine Single sind wir sehr gespannt und freuen uns darauf
    Clubhouse mit dir find ich auch gut, bei uns ist es so, meine 20 jährige Enkeltochter ist nicht dabei, aber die alte Oma schon

Kommentar schreiben

Geben Sie Ihren Kommentar hier ein. * Eingabe erforderlich. Sie müssen die Vorschau vor dem Absenden ansehen.

Alle Artikel