4. Januar 2021

Ciao amici

als allererstes will ich euch ein gesundes neues Jahr wünschen.
Das alte Jahr 2020 ist endlich vorbei und wir schauen voller Zuversicht in dieses neue 2021.

Ich möchte mich bei jedem Einzelnen von Euch herzlichst bedanken, wie Ihr mich bis jetzt unterstützt habt, sei’s mit Buchungen für Eure Events, Privatkonzerte, Online Konzerte, CD Kauf ecc….Grazie Grazie Grazie

Ich wurde gefragt was ich mir für 2021 wünsche:
Ich wünsche mir dass 2021 uns all das zurückgibt was unser Leben lebenswert macht
- Treffen mit Freunden
- Essen gehen
- Konzertbesuche
- Reisen
- Kino
- einfach ein sorgenfreies Miteinander.

Ich selber bin aber schon sehr dankbar für all das was ich jetzt schon habe – wir dürfen die Wertschätzung nicht verlieren, auch wenn es nur kleine Dinge sind.

Viele neue Sachen sind entstanden und werden noch entstehen, Online Konzerte, Hinterhofkonzerte….wir passen uns an

Ich hätte nie gedacht, dass ein „Hinterhof-/Privatkonzert“ so wichtig für mich sein kann.
Das Feedback was man bei einem LiveAuftritt bekommt ist unbezahlbar – klar auch bei den Online Konzerten bekommen wir direktes Feedback…aber lachende Gesichter sehen, Gefühle vermitteln und direkt zu spüren dass du da jemanden erreicht hast ist einmalig.

Mit Kultur-vor-dem-Fenster habe ich eine tolle Möglichkeit gefunden um in dieser schwierigen Zeit trotzdem meinem Job nachzukommen….auch wenn es deutlich weniger Auftritte sind – EGAL – in Italien sagt man „pochi ma buoni“ was soviel wie „wenige aber gute“ heisst….man schätz das noch vielmehr.

Ihr könnt mich also nach wie vor buchen – eben eine Stufe kleiner und man feiert halt unter den Umständen wie es gerade erlaubt ist….

Aber, ich will jetzt nicht das Thema „Corona“ weiter ausdiskutieren…man hört ja täglich was los ist und ich denke jeder macht und hat da seine eigene Meinung…

Eins habe ich die Tage im Bezug auf 2020gehört, und will mich dem anschließen….
„Es war nur ein schlechtes Jahr aber es ist kein schlechtes Leben“

Deshalb freue ich mich auf alles was dieses Jahr auf mich zukommt..

Der Sommer kommt, und ich bin mir sicher er wird nicht schlechter als letztes Jahr… und da haben wir ordentlich gefeiert, zwar so wie es möglich war, aber wir haben schöne Musikabende verbracht.

Der Kalender füllt sich immer mehr, und bald wird alles „online„stehen…es werden ordentlich Termine drinstehen, an denen Ihr teilhaben könnt…

Mein erstes Album wird auch immer „FERTIGER“ (kann man das so sagen?)….da freue ich mich auch riesig, da dieser ein komplett neuer Weg sein wird…und ich bin gespannt wie ich diesen Weg gehen werde…

Abschliessend will ich Euch alle drücken (momentan virtuell) und wünsche Euch allen nur das Beste für dieses neue Jahr 2021

Ach ich vergass….mein YouTube Kanal füllt sich langsam, hier kommen immerwieder neue Videos von mir und meiner Band – gerne könnt ihr mir folgen

hier der Link:

Pino Barone YouTube

und hier meine anderen Accounts

Pino auf Facebook

Pino auf Instagram

Buon anno
Pino

Kommentare [2]

31. Oktober 2020

Ciao Amici

na ja – irgendwie wußten wir ja dass es im Winter lustig wird….und jetzt haben wir den Salat…

Es wird wieder „still“ – aber keine Sorge – wir Künstler lassen uns schon was einfallen

Bis auf weiteres finden keine Live Termine öffentlich statt…ich lass trotzdem meine Termine online, wer weiss…:)

Seid gespannt…..folgt mir auf meinen sozialen Seiten

Facebook

Instagram

hier werdet ihr am schnellsten erfahren was geht…

Liebe Grüße
Pino

P.S

paypal.me/baronepino (hier könnt ihr mich unterstützen und eins ausgeben)

Kommentare

25. Mai 2020

Ciao Amici

wollte mich mal melden.
Mir geht es gut – gesundheitlich alles bestens – das ist die Hauptsache ;)

Über den Rest kann ich nur sagen…ein WIRRWARR….eine Absage nach der anderen – aber es ist halt so…

Keiner weiss genau was los ist…darf man live Musik machen? Ja oder nein?
Wann werden die Beschränkungen soweit gelockert, dass man einen Geburtstag oder Firmenevent spielen kann…

Von Gemeinde zu Gemeinde gibt es da unterschiedliche Ansichten, und das macht es nicht leichter.

Ihr habt ja auf meinem Facebook Account mitbekommen, dass letzte Woche ein Auftritt nicht genehmigt wurde (ich denke aber mehr dass es da um den Vatertag an sich ging, und das zuständige Landratsamt wohl mehr an eine Chaos Vatertag Party dachte)….

Wir werden sehen was die nächsten Wochen mit sich bringen.

Bis dahin begnüge ich mich mit den wenigen möglichen Auftritten.

Aber keine Angst, hinter den Kulissen arbeite ich mit Hochdruck an „allem“….neue Arrangements, neue Songs für mein Programm….mein Album…meine Band….und ab und an seht ihr mich online…

Ja leider wurde auch der letzte Auftritt mit meiner Band abgesagt…Das Altstadtfest wurde auch abgesagt und somit auch der Auftritt in der Katharinen Ruine…aber ein was gutes hat das alles:
„Alle Auftritte wurden auf nächstes Jahr geschoben“ – na ja dann starten wir halt nächstes Jahr durch….vielleicht soll es so sein.

Ich glaube, dass es bald Besserungen geben wird und zumindest die Auftritte in der Gastronomie werden möglich sein…hoffentlich

In diesem Sinne

alles gute euch…wir sehen uns im Netz

Ich versuche hier im Blog die aktuellen Termine zu aktualisieren….

Ich lasse bewusst alle Termine stehen…aber hier findet ihr was geht und nicht geht….

Euer Pino

Kommentare [1]

11. Mai 2020

Ciao Amici,

es ist eine verrückte Zeit.
Wenn mir einer vor 3 Monaten gesagt hätte, dass in paar Monaten die ganze Welt auf den Kopf steht, hätte ich geschmunzelt und gesagt „iss scho recht“.

Jetzt stecken wir mittendrin in dieser Kriese – keiner weiss genau wie lange das Ganze weitergeht…vieles geht verloren…jeder hat auf fränkisch gesagt gerade „sai bägglä“ zu tragen….
Bei uns Künstlern ist es so wie es ist….momentan geht praktisch nix.
Mir selber gehts sehr gut, aber die ganzen Jobs gehen flöten, und es ist nicht absehbar wann es wirklich wieder losgeht.
Sobald neue Beschlüsse feststehen, schaue ich jedesmal in meinem Kalender, und kann mir dann ausmalen, was evtl. noch geht und was wegfällt – momentan ist es eher „WEGFALLEN“.

Jetzt wo die Biergärten aufmachen, könnte vielleicht der ein oder andere Job wieder stattfinden, „KÖNNTE“ – wir müssen abwarten wie sich das alles entwickelt und wie die weiteren Auflagen sind….

Ich habe entschieden alle meine Termine im Netz stehen zu lassen…
Die grossen Sachen mit der Band sind fast alle ausgefallen…und wurden auf 2021 verschoben.
Ich werde ab sofort in meinem Blog die aktuellen Termine wöchentlich aufzählen…(wenn was übrig bleibt)

Ich werde mit den Gastronomen mich beraten, was machbar ist und Sinn macht, und was nicht.

Schaut immer wieder auf meine Seite und lest meinen Blog.

In der Zwischenzeit werde ich mir die Zeit vertreiben und mir neue Lieder aneignen, an meinem Programm feilen, mein Album weiter aufnehmen und und und…

Bleibt mir alle gesund – ihr werdet von mir nach wie vor hören über die sozialen Medien.

Natürlich werde ich euch auch immer wieder was singen als Videobeitrag, aber versteht trotzdem, dass es immer noch Arbeit bleibt…auch wenn es so unbeschwert aussieht – und selbst so ein 3 Minuten Video im Prinzip deutlich länger in der Produktion dauert.

Wir Musiker verdienen momentan nichts, und den einen oder anderen trifft es wirklich hart…und wenn wir mal was mit Paypal Konto machen – nehmt es uns nicht übel…wir versuchen uns über Wasser zu halten – unterstützt uns – Grazie.

Bene, ich wollte euch nicht all zu lange aufhalten…

Ci vediamo presto.

Ich denke ab nächster Woche wird’s den einen oder anderen open Air Termin geben – seid gespannt.

Liebe Grüße

Pino

Kommentare

« Älter