4. Februar 2019

Zwei neue Strecken von Nürnberg nach Italien hat der Albrecht Dürer Airport Nürnberg angekündigt: Ab diesem Frühling fliegt man zweimal in der Woche vom Nürnberger Flughafen direkt nach Neapel und Pisa. Vom Nürnberger Flughafen heben bereits jetzt mehrmals in der Woche direkte Flüge nach Italien ab, beispielsweise nach Rom und Mailand (Bergamo) – eine tolle Gelegenheit, um die wunderbaren kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt zu besichtigen oder einen Shoppingtrip in der Hauptstadt der italienischen Mode und Design-Szene zu organisieren. Jeder Italienfan kommt aber in Nürnberg auf seine Kosten, denn man kann von der Frankenmetropole aus auch direkt die wunderschönen italienischen Sonnenziele Bari, Crotone und Palermo erreichen. Wer Italien hautnah genießen möchte, kann sich auf diese Weise für einen City-Trip oder einen Sommerurlaub in Bella Italia entscheiden: Italien und Franken rücken näher!
Dank den direkten Flügen nach Neapel und Bari ist von Nürnberg aus auch Matera, die Kulturhauptstadt Europas 2019, schnell zu erreichen: Das ist gleich ein Grund mehr, um die einzigartige Stadt der Basilikata in diesem Jahr zu besuchen!

Zitat:
www.sonoitalia.de

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

Geben Sie Ihren Kommentar hier ein. * Eingabe erforderlich. Sie müssen die Vorschau vor dem Absenden ansehen.

Alle Artikel